Fandom


Wurzel (Original: Root) ist ein männlicher Pavian und ein Hochblatt des Trupps der Morgenröte.

Biografie Bearbeiten

Zeichen der Gebeine Bearbeiten

Wurzel erscheint das erste Mal, als Dorn mit Nuss und den übrigen Hochblättern des Krummbaum-Trupps auf die Jagd geht. Er bringt als Fang eine Stachelschwanzeidechse und meint dabei, dass er über die Bäume hinausgehen musste, um sie zu fangen, was er nur höchst ungern macht.
Später schließt er sich Dorn an, als dieser den Krummbaum-Trupp verlässt, um zusammen mit einigen anderen "Deserteuren" Stachel das Handwerk zu legen. Somit nimmt er vermutlich am Kampf gegen das Titanrudel teil.

Jagende Schatten Bearbeiten

Als die Wachposten des Lichtwald-Trupps von ihrer Schicht zurückkehren, berichtet Wurzel, dass sich neben den Hyänen auch eine Menge Geier in der Gegend aufhalten, was er seltsam findet, da nirgendwo Aasfleisch in der Nähe sei. Splitt meint dazu, dass dies ein Zeichen sein könnte, da immer noch kein neuer Großer Anführer aufgetaucht ist. Dorn erwidert darauf jedoch hastig, dass die Geier vielleicht auch einfach nur Aasfleisch entdeckt haben, das die Paviane übersehen haben, da er ihnen nicht sagen kann, dass die Vögel ihn als den neuen Großen Anführer willkommen geheißen haben.
Nachdem Beere zum Kronblatt gewählt wurde, bringen Wurzel und ein weiterer Pavian den übel zugerichteten Stummel auf die Lichtung. Beere fragt erschrocken, was geschehen sei, worauf Wurzel ihr jedoch keine Antwort geben kann, da sie Stummel so gefunden haben.
Einige Zeit später nehmen Wurzel und einige weitere Wachposten Spinne gefangen und bringen ihn zu Beere, da sie ihn für einen Spion des Krummbaum-Trupps halten.

Quellen Bearbeiten

  1. Zeichen der Gebeine, Seite 158
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.