Fandom


Spott Graupelz (Original: Sneer Grayfur) ist eine männliche Meerkatze und ein Mitglied des Dornwald-Trupps.

Aussehen Bearbeiten

Spott ist für eine Meerkatze ungewöhnlich groß und noch größer als List. Er hat eine breite hervortretende Stirn, breite muskelbepackte Schultern, dunkel glitzernde Augen und ein von Narben übersätes Fell.[1]

Biografie Bearbeiten

Das Gesetz der Savanne Bearbeiten

Als Stachel Kronblatt mit dem Lichtwald-Trupp in das Gebiet des Dornwald-Trupps eindringt, treffen sie auf seinen Anführer List Reinfell, welcher meint, das Stachel ein Narr sei, und dass der Dornwald-Trupp noch nie eine Schlacht auf ihrem Territorium verloren habe. Stachel entgegnet, dass er keine Schlacht planen würde, was List und den Lichtwald-Trupp verwirrt, woraufhin Stachel sagt, dass es ein Duell zwischen einem Pavian und einem Affen werden soll und der Gewinner das Langbaum-Gebiet erhält. List stimmt dem zu und wählt Spott Graupelz aus, wobei Dorn anmerkt, dass dieser sogar noch größer als List ist. Zuerst bietet sich Frosch an, gegen ihn zu kämpfen, aber Stachel wählt Dorn aus mit dem Hintergedanken, ihn endlich zu beseitigen. Zunächst ist Dorn Spott unterlegen, da dieser für seine Größe ungewöhnlich geschmeidig ist und ihm mehrere Verletzungen zufügt. Allerdings gelingt es Dorn, den riesigen Affen durch eine Finte zu sich zu locken und ihm eine Handvoll Sand ins Gesicht zu schleudern. Anschließend wirft er ihn zu Boden, worauf die Meerkatze mit dem Kopf auf einen Stein schlägt. Dorn gibt ihm den Rest, indem er Spott mit dem Stein den Schädel einschlägt. Dorn denkt bei sich, dass dieser Tod mit dem Gesetz zu vereinbaren ist, da er ansonsten selbst gestorben wäre.

Zeichen der Gebeine Bearbeiten

Als List mit seinem Trupp den Krummbaum-Trupp überfällt und Ranke bedroht, stellt Dorn sich ihm entgegen. Er fragt List, ob er sich an ihn erinnere, was List ihm mit geweiteten Augen bestätigt. Dorn ruft ihm zu, dass er der Pavian ist, der Spott getötet hatte - und jetzt zur Stelle ist, um sich auch um List selbst zu kümmern. Schließlich stößt er List zwar von einem Ast, doch es ist Nuss, der die Meerkatze letztendlich tötet.

Quellen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Das Gesetz der Savanne, Seite 184
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.