Fandom


Schnecke (Original: Snail) ist ein weiblicher Pavian und ein Mitglied des Trupps der Morgenröte.

Biografie Bearbeiten

Das Gesetz der Savanne Bearbeiten

Als die Paviane auf ihrer Suche nach einem neuen Territorium einen reißenden Fluss überqueren müssen, bittet Lilly Dorn, auf Schnecke aufzupassen, da sie ihre jüngere Tochter tragen muss, um den Ast zu überqueren, den Frosch und Dorn als Brücke über den Fluss gewählt haben. Lilly schaft es sicher auf die andere Seite, aber Schnecke stürzt in den Fluss, woraufhin Dorn und Frosch sie retten müssen, da die übrigen Starkzweige durch das vergorene Süßmark, das sie Käfer gestohlen haben, zu benommen sind, um schnell genug zu reagieren. Es gelingt ihnen, Schnecke zu retten und Lilly dankt den beiden für ihre Hilfe.

Zeichen der Gebeine Bearbeiten

Nach dem Kampf gegen Stachels Truppen begrüßen Dorn und Matsch freudig die anderen Paviane, darunter auch Lilly. Sie fragen sie, ob es Schnecke und ihrer anderen Tochter gut geht. Matsch ist der Meinung, dass Dorn ein Hochblatt werden sollte, weil er Stachel besiegt hat und nicht nur Aurora, sondern auch Lilly stimmt ihm lachend zu, dabei umarmt sie ihre beiden Töchter.

Familie Bearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
Lilly
 
Unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnecke
 
Unbekannt


Quellen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Das Gesetz der Savanne, Seite 47
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.