Fandom


Morgana (Original: Mirage) ist ein weiblicher Elefant und ein Mitglied der Wandererfamilie.

Aussehen Bearbeiten

Morgana hat dunkelgraue Haut[3] und ein eingerissenes Ohr[1].

Biografie Bearbeiten

Der Außenseiter Bearbeiten

Morgana wird nicht namentlich erwähnt, gehört jedoch zur Wandererfamilie und reist somit mit dieser.

Das Gesetz der Savanne Bearbeiten

Morgana wird nicht namentlich erwähnt, gehört jedoch zur Wandererfamilie und reist somit mit dieser.

Zeichen der Gebeine Bearbeiten

Morgana wird nicht namentlich erwähnt, gehört jedoch zur Wandererfamilie und reist somit mit dieser.

Jagende Schatten Bearbeiten

Als die Wandererfamilie beratschlagt, welche Route sie am besten zu den fruchtbaren Landstrichen nehmen sollen, bemerkt Wolke, dass Aurora nicht wirklich bei der Sache zu sein scheint, woraufhin Morgana meint, dass das wohl an Fels liegt. Unter Auroras Tanten entsteht Unruhe, da ein ausgewachsener Bulle sich eigentlich nicht in der Nähe der Herde aufhalten sollte, wobei Morgana sogar anmerkt, dass Bullen ohne Herde gefährlich seien. Aurora meint, dass Fels der sanfteste Elefant sei, den sie kenne, allerdings überzeugt das ihre Tanten nicht und schließlich jagen sie ihn fort.
Schließlich verkündet Komet, die richtige Route gefunden zu haben, sodass sich Morgana und Holz beim Großen Geist dafür bedanken. Aurora erkundigt sich noch einmal vorsichtshalber bei Komet, ob sie sich bezüglich des Weges sicher sei, wobei Morgana jedoch scharf erwidert, dass dem natürlich so sei, da sie die Stammesälteste ist. Aurora beschließt jedoch, nicht mit der Herde zu reisen, da sie plötzlich das Gefühl hat, dass der Große Geist sie bittet, zu bleiben. Ihre Tanten versuchen noch, sie zum Mitkommen zu überreden, wobei Morgana ihr sagt, Fels zu vergessen, da sie als Frauen zusammenhalten müssen. Zu Auroras Erklärung, es gehe um den Großen Geist, meint sie, dass der Große Geist sie doch verlassen habe und stellt schließlich mit einem geringschätzigem Blick fest, dass Aurora schon immer eigensinnig war und dass sie keine Zeit verlieren dürfen. Sie machen sich auf den Weg und Aurora bleibt allein zurück.

Goldene Wölfe Bearbeiten

Morgana erscheint nicht direkt in diesem Buch, obwohl sie zur Wandererfamilie gehört und somit mit dieser reist. Sie wird jedoch von Komet erwähnt, als Aurora beschließt, nicht länger bei ihrer Herde bleiben zu können. Komet sagt Aurora, dass sie immer willkommen ist und sich nichts aus Morgana und ihrer scharfen Zunge machen soll, aber Aurora erklärt, dass es nicht an Morgana liegt, sondern dass sie instinktiv spürt, dass sie sich ihnen noch nicht wieder anschließen kann.

Familie Bearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sonne
 
Flint
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Regen
 
 
Komet
 
 
Holz
 
Morgana
 
 
Wolke
 
Zwielicht
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Nebel
 
Brise
 
Spross
 
Stern
 
Sandsturm
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Brocken
 
Aurora
 
Horizont
 
 
 
 
 
Mond
 
 
 
 


Quellen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Jagende Schatten, Seite 27
  2. Jagende Schatten, Seite 75
  3. Der Außenseiter, Seite 125
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.