Fandom


List Reinfell (Original: Spite Cleanfur) ist eine männliche Meerkatze und der Anführer des Dornwald-Trupps.

Aussehen Bearbeiten

List hat schwarze Augen[2] und ist für eine Meerkatze ungewöhnlich groß[1].

Biografie Bearbeiten

Das Gesetz der Savanne Bearbeiten

List erscheint das erste Mal, als Stachel auf Dickhauts Rat hin den Dornwald-Trupp konfrontiert, nachdem dieser nicht nur das Langbaumlager angegriffen, sondern auch Beere verstümmelt hat. Dorn merkt dabei an, dass der Anführer für eine Meerkatze ungewöhnlich groß ist, sogar größer als mancher Pavian. List bezeichnet Stachel als Narr, da dieser sein Territorium betritt, woraufhin Stachel anmerkt, dass er eben ein Narr ist, der sich gleich rächen wird, da List mit seinem Angriff fast Beere getötet hat. Dieser lacht jedoch nur verächtlich darüber und meint, dass Stachel einen Fehler begehen würde, da der Dornwald-Trupp noch nie eine Schlacht auf seinem Territorium verloren hat. Stachel entgegnet, dass er keine Schlacht planen würde, was List und den Lichtwald-Trupp verwirrt, woraufhin Stachel sagt, dass es ein Duell zwischen einem Pavian und einem Affen werden soll und der Gewinner das Langbaum-Gebiet erhält. List stimmt dem zu und wählt als seinen stärksten Kämpfer Spott Graupelz aus; Stachel wählt hingegen Dorn mit dem Hintergedanken, ihn sich dadurch endlich vom Hals zu schaffen. Zuerst ist Dorn Spott unterlegen, was List hämisch kommentiert, aber am Ende gelingt es Dorn, den Affen zu töten. Anstatt jedoch die Abmachung einzuhalten, befiehlt List seinem Trupp anzugreifen und obwohl sich die Paviane heftig zur Wehr setzen, sind sie am Ende gezwungen zu fliehen.

Zeichen der Gebeine Bearbeiten

List attackiert zusammen mit seinem Trupp den Krummbaum-Trupp, welcher Dorn und Nuss gefangen hält. Als Dorn ihn erkennt, wird er von blanker Wut gepackt, als er sich daran erinnert, wie der abscheuliche Affe Beere den Schwanz abgebissen hat. List bedroht mit einem anderen Affen Ranke Kronblatt von einem hohen Baum aus und droht, sie hinunterzustoßen, worauf er von Dorn zur Rede gestellt wird. List ist zwar schockiert über die Anwesenheit des jungen Pavians, dreht sich dann aber wieder mit einer verächtlichen Geste zu Ranke um. Daraufhin packt Dorn ihn am Schwanz und zieht in mit einem solchen Ruck nach hinten, dass der Affenanführer mit einem erschrockenem Kreischen nach unten auf den Waldboden stürzt. Dort wird er hinterrücks von Nuss attackiert, welcher die Meerkatze mit einem Biss in den Hals tötet. Entsetzt von diesem Ereignis fliehen die restlichen Meerkatzen, wodurch der Krummbaum-Trupp den Kampf gewinnt.

Jagende Schatten Bearbeiten

Dorn denkt darüber nach, dass es gut ist, dass der Lichtwald-Trupp ins Langbaumlager zurückgekehrt ist. Er merkt jedoch an, dass das Lager nach dem Angriff von List und seinem Trupp vor einiger Zeit stark beschädigt ist, wobei die Paviane mittlerweile fast alle Schäden beseitigt haben. Als Dorn Beere sieht, findet er ihre Balance beeindruckend, da sie schließlich ihren Schwanz durch List eingebüßt hat.

Quellen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Das Gesetz der Savanne, Seite 182
  2. Zeichen der Gebeine, Seite 111
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.