Fandom


Also gut. Jedes Tier hat seine Probleme. Aber eins ist klar: Es kann so nicht weitergehen.
— Kletterin nach dem Tod von Große Mutter Das Gesetz der Savanne, Seite 81


Kletterin (Original: Climber) ist ein weiblicher Leopard.

Biografie Bearbeiten

Das Gesetz der Savanne Bearbeiten

Kletterin erscheint bei der von Stachel einberufenen Großen Versammlung zur Bestimmung des neuen Großen Anführers. Sie schleicht nach vorn und berichtet, dass nicht nur die Gnus wie Grassucher durch den anhaltenden Regen leiden, sondern auch die Leoparden: Herden zerstreuen sich und der Regen macht das Jagen schwierig und gefährlich. Ein Gepard teilt ihr mit, dass es für seine Art noch schlimmer ist, da sie nicht so schnell laufen können wie sonst, während sich die Leoparden hinterhältig auf Bäume verziehen können. Kletterin faucht ihn an, die Leoparden hätten ehrenhafte Jagdtraditionen, sodass Stachel sie bittet, den Frieden zu bewahren. Kletterin sieht ein, dass jedes Tier seine Probleme hat und es so nicht weitergehen kann. Sie fragt, wie sie den neuen Großen Anführer erkennen sollen, da ein solcher bisher nie vor dem Finden eines Nachfolgers gestorben ist.

Zitate Bearbeiten

Gepard: "Die Geparden verhungern! Jammere uns also nichts vor, ihr könnt euch für eure hinterhältigen Überfälle wenigstens auf die Bäume verziehen."
Kletterin: "Die Leoparden haben ehrenhafte Jagdtraditionen!"
— Kletterin zu einem Geparden, dessen Verband durch den aufgeweichten Boden beim Jagen Probleme hat Das Gesetz der Savanne, Seite 81


Quellen Bearbeiten

  1. Das Gesetz der Savanne, Seite 80
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.