Fandom


Klette (Original: Creeper) ist ein männlicher Pavian und ein Mitglied des Krummbaum-Trupps.

Aussehen Bearbeiten

Klette ist groß[2] und stämmig[1].

Biografie Bearbeiten

Zeichen der Gebeine Bearbeiten

Klette ist der Anführer der Gruppe Paviane, die Dorn und Nuss im Leopardenwald aufspürt. Er weigert sich, die beiden gehen zu lassen, da sie als Fremde nicht im Territorium des Krummbaum-Trupps willkommen sind. Stattdessen bringt er sie zu Ranke Kronblatt, die er fragt, ob er die Eindringlinge töten soll. Ranke möchte sie zunächst in den Trupp aufnehmen, doch die Meerkatzen des Dornwald-Trupps greifen die Paviane an; sie waren Dorn und Nuss gefolgt. Ranke fordert Klette auf, die beiden zu töten, worauf Klette die anderen anweist, sie festzuhalten. Dorn sieht, wie Klette einen großen Stein aufhebt, mit dem er sie erschlagen möchte - schneller, als diese Spione es verdienen würden. Klette wird jedoch vom geworfenen Stein einer Meerkatze getroffen, schreit auf und reibt sich den blutenden Schädel. Dadurch muss er Dorn loslassen, doch er sagt ihm, dass er sich später um Nuss und ihn kümmern würde. Stattdessen zieht er mit seinen Komplizen in den Kampf und wenig später sieht Dorn, wie er es mit drei Meerkatzen gleichzeitig aufnimmt.

Wissenswertes Bearbeiten

  • Es ist möglich, dass es sich bei ihm und Klette um denselben Pavian handelt. Er zeigt sich in Zeichen der Gebeine jedoch sehr loyal Ranke gegenüber und weder in diesem Buch noch in Jagende Schatten wird darauf eingegangen, dass er sich Dorns Pavianen angeschlossen hätte.

Quellen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Zeichen der Gebeine, Seite 86
  2. Zeichen der Gebeine, Seite 109
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.